Rauchfreizentrum am Uniklinikum Dresden 

Durch Integration des Angebots der ehemaligen Raucherambulanz der TU Dresden in das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus können ab September 2022 wieder Rauchfreikurse angeboten werden. In dieser gemeinsamen Initiative der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Uniklinikums und der Professur für Suchtforschung des Instituts für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Technischen Universität Dresden übernimmt die Carl Gustav Carus Management GmbH zukünftig die administrative Koordination dieser Rauchfreikurse zur Unterstützung für Ihren Rauchstopp!

Sie möchten mit dem Rauchen ­aufhören? Zusammen fällt der ­Rauchstopp leichter!

Das Rauchfreizentrum am Uniklinikum Dresden bietet all jenen, die gerne mit dem Rauchen aufhören möchten, Rauchfreikurse an. Diese basieren auf dem Rauchfreiprogramm, einem auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Suchtmedizin beruhendem Konzept zur Rauchentwöhnung. In sieben Kursterminen werden Sie von speziell dafür zertifizierten Kursleiter*innen auf dem Weg unterstützt langfristig rauchfrei zu werden. In einer Gruppe von bis zu zwölf Teilnehmenden können Sie sich dabei über Ihre Erfahrungen austauschen. Zusammen fällt der Rauchstopp leichter!

Nächster Kurs:

Mitte/Ende Januar 2023

Melden Sie sich für fortlaufende Termine an oder ­ ­nehmen Sie bei Rückfragen Kontakt zu uns auf!

E-Mail: Rauchfreizentrum@uniklinikum-dresden.de

Telefon: 0351-458-3746

Informationen zum Rauchfrei-Kurs

Als Vorbereitung auf Ihr rauchfreies Leben analysieren wir gemeinsam:

  • Ihre Gründe für das Rauchen
  • Ihre Gedanken über das Rauchen
  • Ihre individuellen Risikosituationen
  • Ihre Gründe für das Aufhören und für ein rauchfreies Leben

Danach entscheiden Sie sich für ein rauchfreies Leben:

  • Wir bereiten gemeinsam den ersten rauchfreien Tag gründlich vor
  • Sie entscheiden sich für den Rauchstopp
  • Auf Wunsch erhalten Sie Informationen zu medikamentöser Begleitbehandlung

Anschließend unterstützen wir Sie dabei:

  • Rauchfrei zu bleiben und Ihr rauchfreies Leben zu genießen
  • Ihre Risikosituationen zu bewältigen
  • Ihre rauchfreie Zukunft zu planen

Umfang:

Der Kurs umfasst 7 Termine á 90 Minuten in Gruppen von maximal 12 Teilnehmenden. Zusätzlich erfolgt eine telefonische Betreuung.

Inhalt:

Nach einer Auftaktveranstaltung mit Informationen zum Rauchen und einem rauchfreien Leben, legen Sie in den ersten drei Terminen Ihren Rauchstopptag fest und bereiten Ihn intensiv vor. In den weiteren Kursstunden stabilisieren Sie Ihr Nichtrauchen.

Universitätsklinikum
Carl Gustav Carus Dresden

Fetscherstraße 74,
01307 Dresden

Kursraum wird je Termin rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Kurs kostet pro Person 150,- €

Über Ihre Krankenkasse werden davon 75,- € – 150,- € getragen. Voraussetzung hierfür ist eine regelmäßige Teilnahme (mind. 80%).

Leitung und Koordination:

Prof. Dr. med. Michael N. Smolka
Dr. med. univ. Dr. rer. medic. Johannes Petzold
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Effektivität des Rauchfrei-Programms ist mit einer Abstinenzrate von über 40% nach sechs Monaten wissenschaftlich belegt. Ihre Teilnahme am Kurs lohnt sich!